Da wir aber nicht nur ein Chor, sondern ein Verein voller tatkräftiger und lebensfroher Frauen sind, darf auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es jährlich wiederkehrende Highlights, die uns Gelegenheit geben, Zeit miteinander zu verbringen, Freundschaften zu pflegen und eine Gemeinschaft zu sein, die über eine bloße Chorgemeinschaft weit hinausgeht.

Ausflüge

Immer im Wechsel von zwei Jahren macht der Frauenchor einen gemeinsamen Tageausflug bzw. eine Mehrtagesfahrt. In den letzten Jahren haben wir schon viele tolle Orte besucht. Zum Beispiel waren wir auf dem Mehrtagesausflügen schon in München (2012), Aachen (2014), Hameln (2016) und Naumburg (2018).

Auch bei den Tagesausflügen hatten wir schon tolle Ziele wie z.B. Dinkelsbühl (2013), Lorsch (2015), Heppenheim (2016), Alsfeld (2019).

Für ein ansprechendes Rahmenprogramm wie z.B. eine Stadtführung oder die Besichtigungen von Schlössern, aber auch der Besuch in einer Printenbäckerei oder Sektkellereien zeichnet sich der Vergnügungsausschuss verantwortlich. Freie Zeit zur eigenen Verfügung oder Shopping ist ebenfalls immer eingeplant. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch immer bestens gesorgt.

Markt im Vogelpark

Jedes Jahr im Frühling und im Herbst findet im Vogelpark traditionell der Frühlings-bzw. der Bauernmarkt statt. Der Frauenchor ist immer vertreten und verkauft samstags und sonntags selbstgebackene Kuchen, Torten und Kaffee. Alle Frauen helfen tatkräftig mit, sei es, dass sie Standdienste verrichten oder einen oder gleich mehrere tolle Kuchen zum Verkauf beisteuern.

Inmitten des wunderschönen Viernheimer Vogelparks werden Sitzplätze für Gäste geschaffen, wo alle Freunde des Frauenchors und Gäste des Bauernmarktes den Kuchen in schöner Atmosphäre genießen können.

Adventsfeier

Jedes Jahr im Dezember findet unsere traditionelle Adventsfeier für aktive und fördernde Mitglieder statt. Hier wird das Jahr in gemütlicher Runde ausklingen gelassen. Jedes Mitglied kann zu dieser besinnlichen Feier etwas beitragen. Es werden Gedichte, Adventsgeschichten und Liedvorträge von einzelnen und auch von dem Gesamtchor vorgetragen. Für jede Sängerin gibt es auch ein Geschenk, das ihr von einer anderen Sängerin „gewichtelt“ wurde. Die Geschenke werden durch den Nikolaus -Birgit Käser- überreicht. Für Essen und Getränke und ein stimmungsvolles Ambiente wird natürlich auch gesorgt.